Go Back

Nutella & NutellaDrink

Gesundes und veganes Nutella. Achtung: kann süchtig machen.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Brotaufstrich, Dessert, Süßigkeiten
Portionen: 4
Autor: Nicole Wagner

Zutaten

  • 200 g Haselnüsse Ohne Schale
  • 200 g Datteln Oder auch etwas mehr, wie du magst
  • 2-4 EL Kakao

Anleitungen

  • Datteln vorab gerne einweichen. Entweder ca. 1 Std. in Wasser mit Zimmertemperatur oder 10 min. in heißem Wasser.
  • Mixe die Haselnüsse bis die Masse wie Butter ist. Es kann eine Weile dauern, je nachdem welchen Mixer du hast. Es sollte eine glatte Masse sein. Und nimm bitte nicht weniger Haselnüsse. Es kann sonst sein, dass du die Butterkonsistenz nicht erreichst.
  • Dann gib die Datteln dazu. Du kannst sie gerne vorab zu einer feinen Masse gemixt haben. Ansonsten mixt du sie jetzt mit der Haselnusscreme nochmals mit. Die Masse schmeckt so schon phantastisch.
  • Jetzt kommt noch Kakao hinzu. Je nachdem wie süß du dein Nutella haben möchtest, gibst du entweder 2 oder 4 EL Kakao hinzu. Probiere gerne zwischendurch. Je mehr Kakao du hinzu gibst, desto herber schmeckt es. Umgekehrt: Je weniger Kakao du hinzu gibst, desto süßer schmeckt es.
  • Dann für ca. 1 Std. in den Kühlschrank. Die Masse hält sich bestimmt 2 Wochen oder länger. Wenn du es nicht vorher vernascht.

Notizen

> MEGA TIP:
Wenn du 1 Glas Pflanzendrink erwärmst und dann z.B. 1 Teelöffel von diesem Nutella hinein gibst, hast du einen super leckeren Schokodrink. Je nachdem wie süß du es magst, gibst du etwas mehr hinzu. Der Drink sollte schön warm sein, so dass sich das Nutella während des Umrührens schön auflösen kann.