Go Back

Spitzkohl geschmort

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Keyword: gesund, kohl, spitzkohl
Portionen: 2
Autor: Nicole Wagner

Zutaten

  • 1 Stück Spitzkohl
  • 2 EL Margarine/vegane Butter
  • Salz, Pfeffer, evtl. etwas Wasser

Anleitungen

  • Entferne zuerst den Spitzkohl von "unschönen" Blättern und dem Strunk
  • Dann schneide den Kohl in essbare kleine Stücke
  • In einem großen Topf die Margarine/vegane Butter schmelzen
  • Dann die Kohlstücke hinzugeben, s.Tips
  • Mit Salz & Pfeffer würzen

Notizen

  1. Die Kohlstücke passen zuerst nicht komplett in einen Topf, es sein denn du hast einen riesigen Topf. Das muss aber nicht sein. 
  2. Die Kohlstücke schrumpfen mit der Zeit, und du kannst dann immer wieder Kohlstücke nachgeben, bis du alles verbraucht hast. Es wird alles schön weich oder bissfest, wie du es magst. Es dauert seine Zeit.
  3. Du solltest den Kohl dann immer wieder umrühren, sonst brennt er an. Sollte es zu wenig Fett sein, gib noch etwas hinzu, oder auch Wasser.
Ich esse dazu gerne: Kartoffeln.
Und zwar: einfach geschälte Kartoffelstücke in der Pfanne wie Bratkartoffeln anbraten, auch mit Salz und Pfeffer würzen und dann unter den Kohl geben, wenn er fertig geschmort ist. Lecker. 
Je nachdem wie groß der Spitzkohl ist, reicht er für 2 oder 4 Personen.