Go Back

Roggen-Dinkel-Vollkornbrot

Ein leckeres, veganes Brot, das du schnell selbst backen kannst.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Brot
Keyword: Brot, vegan
Portionen: 4
Autor: Nicole Wagner

Zutaten

  • 250 Gramm Vollkornroggenmehl
  • 250 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Päckchen Sauerteigextrakt für 500 Gramm Mehl
  • 3 TL Salz
  • 3/4 Löffel Brotgewürz
  • 3 EL geschroteten Leinsamen
  • 400 ml lauwarmes Wasser

Anleitungen

  • Alle Zutaten (bis auf das Wasser) in einer Schüssel vermischen.
  • Das lauwarme Wasser dazu geben und gut durchmengen, kneten.
    Der Teig sollte eine teigige, klebrige Konsistenz haben.
  • Die Schüssel nun mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und 20 min an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Teig dann nochmals ordentlich durchkneten und wieder abgedeckt am warmen Ort für 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Teig in eine Brotform geben und für 60 Minuten in den Ofen stellen.
    Damit das Brot schön knusprig wird, 1 Tasse Wasser mit in den Ofen stellen.
  • Nach der Backzeit das Brot auskühlen lassen und genießen.

Notizen

Zur Abwechslung kannst du ein paar Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne oder Sesamsamen dazu oder oben auf das Brot geben.
Das Brot kannst du sehr gut scheibchenweise einfrieren. So hast du nach Belieben frisches Brot.
Wenn du die Zutatenmenge verdoppelst, verlängert sich die Backzeit auf 90 Minuten.